PG Bad Neustadt
Mariä Himmelfahrt NES, St. Konrad Gartenstadt, Hl. Familie Mühlbach – Unter großer Beteiligung der Gläubigen aus den Pfarreien Mariä Himmelfahrt, St. Konrad und Mühlbach führte die Fronleichnamsprozession mit Pfarrer Andreas Krefft und Diakon Wolfgang Dömling durch die Straßen von Bad Neustadt.In diesem Jahr wurde in der PG Bad Neustadt beschlossen gemeinsam Fronleichnam zu feiern: Gemeinsam zum Tisch des Herrn zu gehen und gemeinsam den Alten und Hifsbedürftigen in den Seniorenheimen zu begegnen und gemeinsam am Marktplatz zu zeigen: Gemeinsam geben wir Zeugnis vom unserem Galuben!

Das Zeltlager der Pfarreiengemeinschaft Bad Neustadt auf dem Jugendzeltplatz am Schloss Saaleck in Hammelburg stand in diesem Jahr unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“.

"Es wird eine ganz besondere Nacht des Heiligen Geistes!" Das hatte Dekan Andreas Krefft bereits im Vorfeld der ersten "Pfingstvigil" in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Bad Neustadt versprochen. "Dieses Versprechen hat er gehalten," sagten die Besucher. "Es war einfach wunderbar.... ein spirituelles Highlight... die Musik.. die Stimmung... die Texte... alles hat gepasst... man hat die Zeit vergessen." Schon im Gottesdienst wurden die Besucher durch Text, Lied und Ansprache in das Pfingstgeschehen vor mehr als 2000 Jahren mit hinein genommen

Im letzten Frauengottesdienst in Mühlbach ging es um das Thema: “Was er sagt, das tut”, ausgehend vom Evangelium von der Hochzeit zu Kana.

Der Katholische Frauenbund Bad Neustadt hat zusammen mit den Zweigvereinen Herschfeld und Brendlorenzen ein Tagesfahrt zu den Osterbrunnen in die Fränkische Schweiz unternommen.

Der Frauengottesdienst in Mühlbach stand dieses Mal unter dem Thema: Boden unter meinen Füßen.

Diakon Wolfgang Dömling hielt Wort. Im Rahmen einer Sonntag Messe versprach er allen Gästen der traditionsreichen Maibaumfeier vor dem Stadtsaal, die den Namen Konrad tragen, eine „Konrad-Wurscht“ zu spendieren

Im regelmäßig stattfindenden Sonntagabendgottesdienst wurden der neue gemeinschaftliche Pfarrgemeinderat vorgestellt und die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet.

Die Erstkommunionfeier der 19 Buben und Mädchen der Pfarreiengemeinschaft Bad Neustad wurde in der Stadtpfarrkirche mit Pfarrer Andreas Krefft, Pater Dirk und Diakon Wolfgang Dömling gefeiert.

In der Pfarreiengemeinschaft Bad Neustadt wurden die Osternachtsfeiern am Karsamstagabend in Mühlbach und St. Konrad Gartenstadt zelebriert. Am Ostersonntag früh um 5.30 Uhr kamen die katholischen und evangelischen Christen zum Osterfeuer auf dem Marktplatz zusammen. Es war eine schöne ökumenische Geste als Pfr. Dr. Krefft die evangelische Osterkerze entzündete. Pfrin Ress übergab das Feuer an den Docht der katholischen Osterkerze. Danach wurde die Osterkerze von Diakon Dömling in die Stadtpfarrkirche getragen und mit dem Ruf " Lumen Christi - Christus das Licht" zogen die Gläubigen in die Kirche ein. Pfr. Ress machte sich auf den Weg in die ev. Christususkirche um Gottesdienst zu feiern.

In vielen katholischen Gemeinden wird der Palmsonntagsgottesdienst mit einer Palmprozession begonnen. Mit der Feier des Palmsonntags beginnt die Karwoche, die große Heilige Woche. Wir erinnern uns an die letzten Tage im Leben von Jesus auf dieser Erde. Der Palmsonntag hat seinen Namen von den Palmzweigen, die die Menschen damals in den Händen hatten, als Jesus feierlich in Jerusalem einzog.

Genug geredet – Zeit zum Handeln. Ausgehend von einem weiteren besonders eindrucksvollen Bild von Manfred Bühner „Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz tragen“ waren die Teilnehmer der letzten Spätschicht in der Fastenzeit gleichzeitig eingeladen zu einem Bußgottesdienst.

­