PG Bad Neustadt

Zu Beginn der Ferien feierten die Familien mit ihren Kindern auf der Wiese hinter der Stadtpfarrkiche in Bad Neustadt einen Freiluftgottesdienst. Das Lied " Wir feiern heut ein Fest", so Diakon Wolfgang Dömling, sagt aus dass wir heute am Sonntag ein Fest des Glaubens feiern und uns über die Ferienzeit freuen können. Mit Symbolen wie einen Liegestuhl, ein Eis, ein Planschbecken und ein Buch zeigten die KInder was sie sich alles für die Ferien vorgenommen haben und was sie in den kommenden Wochen erwartet.

Bei der Predigt und den Fürbitten wurde gezeigt dass auch Gott uns in der Ferienzeit begleitet. Mit einem Wasserball als Zeichen für Spiel und Spaß, einer Uhr die jetzt langsamer geht ohne Termine, einem Kissen für die Ruhe und ein Gebetbuch das zeigen soll, dass auch ein Gebet und die Zeit für die Gottesbegegnung in den Ferien seinen Raum haben darf. Zum Abschluss des Gottesdienstes bekam jedes Kind zum Auftagt der Ferien ein Eis geschenkt und Diakon Wolfgang Dömling sprach eine Einladung zum geselligen Beisammensein aus, bei dem Bratwürste und Kuchen von den Eltern des Kindergartens Mariä Himmelfahrt angeboten wurden. 

­