PG Bad Neustadt

Der Familiengottesdienst stand im Zeichen des "Friedens"!

Die Lesung vom Propheten Jesaja wurde nicht nur gelesen sondern auch gespielt. So konnten die zahlreichen Kirchenbesucher hautnah miterleben wie der Wolf mit dem Lamm und der Panther mit dem Böcklein und der Löwe mit dem Kalb zusammen weiden.

Bei der anschließenden Kathechese wurden von Pfr. Krefft, Diakon Dömling und dem Kinderkircheteam die Zudaten für Friedensplätzchen vorgstellt und symbolisch in eine Schüssel gegeben. Nach dem Segen konnten die Gläubigen sich die Friedenplätzchen schmecken lassen, die vom Vorbereitungsteam gebacken und verteilt wurden. So konnte man den Frieden gleich schmecken und für die Backinteressierten gab es das Rezept der Friedensplätzchen zum mitnehmen.

Ein Raum für Dich

Abana Baseka

PG St. Martin

­